Kather

Homepage der Familie Kather, Krummhörn (Ostfriesland)

Aktuell

 

Neues gibt es nur noch auf www.kather.eu

 

August

Campen in Northeim

Wir waren mal wieder auf dem Northeimer Campingplatz, der sich sehr positiv verändert hat, und sind mit Insa und Nieke auf Tour gegangen.

 

Juni/Juli

Urlaub in Potsdam

Erst mit Nörtemanns  . .

dann mit Insa, Nieke und Nieko, die ein Haus auf dem Campingplatz Blütenspitze (Werder) hatten:

Juni

Insa mit Nieke in Pewsum - 3. Generationen

und ein Gast im Garten

 

April 2017

Und zum Abschluss noch einmal nach Göttingen. Nieke mit Opa.

Lazise, Gardasee

Zum 35. mal sind wir um Ostern in Lazise. Wir stehen wieder in der 1. Reihe.

Von Peschiera mit dem Schiff zurück nach Lazise.

 

März

Und noch einmal in Göttingen/Dransfeld:

Am 24. März wurde unser Enkelkind Nieke Dietrich in Göttingen/ Neu Bethlehem geboren. Wir freuen uns mit Insa und Nico.

Wir haben einen neuen Nova 465 SL, waren mit ihm schon in Dransfeld.

 

Januar

Beim Sturm ist eine Leiter auf unseren Wohnwagen gefallen und hat schweren Schaden angerichtet.

Dezember

Der T1 Christmas 2016. 40 Jahre ist es nun her, seit unseren ersten T1 Touren. 1976 ging es nach Cornwell.

Oktober

Wir waren drei Wochen in Letojanni/Sizilien und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Es fiel uns schwer, vom warmen und fröhlichen Letojanni wieder zurück ins kalte und nasse Ostfriesland zu kommen.

Helma auf der Terasse vor unserer Wohnung.

 

Pistazienfest in Bronté. Für die Schülerinnen und Schüler gab es viel zu naschen. Aber auch für uns gab es leckeres Pistazieneis.

Blick aus der Küche auf dem Dach. Gleich gibt es Frühstück. Croisants und Brötchen vom Bäcker an der Strandpromenade.

 

September

Wir freuen uns auf Letojanni und Sizilien. Am 26. geht es los.

Wir waren einige Tage in Dransfeld und sind durch Nordhessen und Südniedersachsen gefahren, haben Insa in Göttingen besucht.

Helma und Insa sind gewählt, der Wahlkampf war sehr anstrengend

August

Dr Kommunalwahlkampf beginnt und bringt uns viel Arbeit.

Hier Insa und Helma:

Juni/Juli

Oma zu Besuch. Gerrit grillt, Helma serviert Rippchen.

In Berlin hatte es uns sehr gut gefallen. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse in Südtirol fuhren wir deshalb Ende Juni mit dem Wohnwagen nach Potsdam. Wir hatten tolles Wetter, konnten sehr viel Fahrrad fahren. Krönender Abschluß war das Santana-Konzert am 9. Juli.

Potsdam hat uns sehr gut gefallen.

 

Botanischer Garten bei Sanssouci

Tiefer See, Nähe Glienicker Brücke

Meierei beim Schloss Cecilienhof

Mai

Wir waren für 4 Tage mit dem Bus in Berlin und haben dort sehr viel gesehen.

Insa hat uns Himmelfahrt besucht.

Am Muttertag waren wir mit Elisabeth im Eiland Westgroßefehn Ihr hat es sehr gut gefallen.

April

Wir waren zwei Wochen bei schönstem Wetter in Lazise und haben dort viele Freunde getroffen.

Der Hinweg führte uns diese Jahr über den Reschenpass. Auch das war ein Erlebnis.

Als wir wieder nach Hause kamen, hatten die letzten Flüchtlinge das Camp Pewsum verlassen. Damit endete auch unsere kleine Schule.

März

Wir freuen uns auf den Gardasee.

Helma geht es gut, für den Rücken braucht sie wohl keine besondere Behandlung.

Nur noch 4 Kinder werden von uns betreut, und die werden nun bald bei uns in die Schule gehen. Wir sind immer wieder erstaunt, wie lernfähig sie sind.

 

Februar

Helma muss, lange geplant, zur Szintigrafie. Ein schwarzer Fleck im unteren Wirbelbereich entpuppt sich glücklicherweise als verkapselter Bruch. Entwarnung.

Unsere kleine Schule

Wir haben mit den Kindern aus Syrien und dem Irak gelernt, die toll dabei waren.

Nun werden sie mit ihren Eltern, meist in der Gemeinde, verteilt. Uns wird etwas fehlen.

Gerd versucht sich in Freifunk. Die Flüchtlinge sollen auch in ihren Häusern Internet haben.

Januar

Ende Januar fahren wir mit Christiane, Albertus und Christiane zu Helgas 80. Geburtstag nach Lüdenscheid.

Die Arbeit im Flüchtlingscamp nimmt viel Raum ein. Gerd baut einen Computerraum im ehemaligen Physikraum des JAGs aus den Resten. Helma übt Deutsch, meist mit Kindern.

Dezember

Weihnachten feiern wir gemeinsam mit Insa und Elisabeth.

Helma war eine knappe Woche im Krankenhaus. Die Erkrankung, die unser Leben seit Ende Januar bestimmte, scheint überstanden und wir nähern uns der Normalität.

November 2015

Wir haben uns in Letojanni gut erholt. Nun geht es bei Helmas Erkrankung in die letzte Phase. Ende November muss sie noch einmal ins Krankenhaus. Alles, was problematisch war, scheint ausgeräumt und wir hoffen auf ein unbeschwerteres Leben. In den letzten Wochen hatten wir noch viele Termine im Zusammenhang mit der Erkrankung.

Oktober 2015

Ende September sind wir schon wieder nach Köln gefahren und von dort nach Catania geflogen.

Von dort ging es mit Taxi zu unserer Ferienwohnung nach Letojanni bei Taormina. Hier verlebten wir 3 traumhafte Wochen.

Fischkauf in Letojanni

Essen bei Christina in Taormina

Christina Taormina

Blick auf den Ätna

etna

Leben auf dem Dach mit Blick auf Taormina

dach

 

September 2015

Weil wir mit Wohnwagen in Düsseldorf nicht willkommen waren, sind wir gleich zu Berger nach Rodenkirchen und hatten schöne Tage in Köln.

Zusammen haben wir den 92. Geburtstag von Elisabeth gefeiert.

August

Wir waren mit dem Wohnwagen in Cuxhaven-Duhnen und bei der Sail in Bremerhaven. Helma hat ihre letzte Chemotherapie.

Juli

Wir waren in Thale im Ostharz,

sind an der Bode gewandert,

waren an der Teufelsmauer

 

in Quedlinburg

 

auf dem Camingplatz am Sultmer in Northeim und im Autospeicher Einbeck mit Insa.

 

Dann haben wir Nörtemanns in Blankenhagen besucht und Gerd ist mit Heinz Ranger gefahren.

 

Juni

Helma ist weiter Vorsitzende des SPD OV Pewsum. Wir hatten die Jahreshauptversammlung.

Wir waren im Sauerland bei Babergs und haben einige Tage Urlaub auf dem Campingplatz Gut Kalberschnacke gemacht.

 

Mai

Am 14.5. ist Helma aus dem Krankenhaus entlassen worden. Helma wurde am 6. Mai operiert. Das ist gut gelaufen. Sie ist per Mail zu erreichen.

Die letzen Wochen davor haben wir für Aufräumarbeiten im Garten genutzt.

 

April

Wir waren am Gardasee!!

 

März

Von Astrid für Helma:

Wir fahren wieder zum Gardasee!!

Insa (rechts) hat zum Weltfrauentag eine Veranstaltung für die ASF in Göttingen mit Betriebsrätinnen von Göttinger Betrieben organisiert:

Gerrit hat sich einen Audi A3 gekauft, wir übernehmen den Seat Ibiza.

Den Fox, der uns treue Dienste geleistet hat, gehört nun Claas.

Februar

Helma ist krank. Die Behandlung läuft gut, wird aber einige Monate dauern.

Dezember

Wir waren in Lüdenscheid bei Manfred Babergs rundem Geburtstag und mit dem Wohnwagen bei Sturm in Bremen. Dort haben wir uns mit Sigrid und Heinz Nörtemann getroffen.

Weihnachten haben wir wie  immer im Familienkreis mit Elisabeth, Insa und Gerrit gefeiert.

 

November

Wir haben mit vielen Freunden Helmas runden Geburtstag gefeiert.

 

Oktober

Wir waren drei Wochen in Letojanni/Sizilien.

Oben im Haus neben dem großen Hotel ist unsere Ferienwohnung. Die Küche ist auf dem Dach. Wir essen hier, schauen aufs Meer und auf Taormina.

2015 am gleichen Ort ist gebucht!

 

September

Wie waren in Düsseldorf beim Caravansalon. Fahrradfahren in Düsseldorf war nicht möglich. Regen, Regen.

August

Wir fahren erst zum Main und dann nach Ratschings in Südtirol.

Wir wandern und fahren Fahrrad in der Umgebung. In der letzten Urlaubswoche spielt das Wetter nicht mehr mit.

Fleckerhütte am Passeiertal

Wanderung am Mareiter Bach: Kann ich mich trauen?

Mareiter Bach

Gegenverkehr in der Nähe der Rinneralm

 

Juni

Wir bauen um. Unser Flur wird renoviert.

Mai 2014

Wir fahren mit dem Wohnwagen Himmelfahrt auf den Campingplatz Dransfeld und schauen uns Göttingen, Kassel und den Oberweserbereich an.

Zurück fahren wir an der Weser bis Höxter, dann nach Paderborn, Osnabrück, Pewsum. An dem verkehrstarken Sonntag nach Himmelfahrt verlief die Fahrt völlig problemlos.

März 1014

Wie schon seit über 30 Jahren waren wir auch dieses Jahr in Lazise am Gardasee. Diesmal bei herrlichem Wetter. Gerrit hat uns für eine Woche besucht.

 

Januar 2014

Gerds Abschied von der Schule.

Bei so netten Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülerrn, ist mir der Abschied nicht leicht gefallen. Hier ein Bild von der Abschiedsfeier in der Ubbo-Emmius-Schule Greetsiel. Gerrit und Helma haben für das leibliche Wohl gesorgt. Mit den Schülern und Schülerinnen der Förderschule ging es am Mittwoch weiter.

 

Am 26. Januar: Viel Schnee!

Herrliches Wetter an der Knock

 

Dezember

Wir haben zusammen bei uns Weihnachten gefeiert und sind mit Freunden gut ins neue Jahr gekommen.

Am 3. Advent waren wir in Dransfeld/Göttingen/Goslar, haben gemeinsam mit den Kindern die Weihnachtsmärkte besucht und uns mit Nörtemanns getroffen.

Kindergärtnerinnen-Wochenende

Am 1. Advent 2013 beim Adventsmarkt in Uttum

und zuhause

 

Oktober - Sizilien

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub in Letojanni bei Taormina.

Leider wurde uns der Spass teilweise dadurch genommen, dass Insa und Knut einen unverschuldeten Autounfall mit einem Firefly/Hertz-Leihwagen hatten. Leider wurde der Unfall bis zum März 2014 nicht geregelt und wir sind auf unserer Selbstbeteiligung von 1510€ sitzengeblieben.

Juni 2014: Wir schalten einen italienischen Anwalt ein.

Zusammen in der Alcantaraschlucht.

 

September

Bei Gerds 65. Geburtstag gab es Maispoularde.

Koch war natürlich Gerrit.

Nach 6 Jahren haben wir unseren Passat gewechselt. Und statt AUR heißt es jetzt NOR.

August

Wir waren in der Toskana und in Südtirol. Insa ist zu Besuch.

Mai

"Köter, Kat und Koh"

Die Kindergartenkinder singen zusammen platt:

Helma hat ihr 25jähriges Dienstjubiläum im AWO Kindergarten Uttum. Vorbereitet von Edda Voss und den Kindergarteneltern wird gefeiert:

Mit dabei Florian Eiben, AWO-Kreisgeschäftsführer, und Johann Saathoff.

April

Mit viel Einsatz erreichen wir beim Bürgerbegehren 62% Zustimmung zum Bau eines neuen Rathauses in Pewsum.

 

März

Schnee und viel Regen begleiteten uns zum Gardasee und zurück.

Februar

Wir waren bei der Didacta in Köln. Wie in Bremen, sehr viel Schnee.

Dezember/Januar

Insa und Knut waren Weihnachten bei uns. Wir waren Anfang Januar auf dem Campingplatz Dransfeld und haben unsere Freunde in Südniedersachsen besucht.

November

Helma wird für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Oktober

Sizilien!

Wir fliegen von Weeze nach Palermo und fahren mit einem Leihwagen nach Letojanni bei Taormina. Wir verleben dort einen herrlichen Urlaub.

Näheres kommt auf einer extra Seite.

 

August

Insa und Knut kommen nach Ostfriesland, wir sind in Italien.

Blick vom Wohnwagen:

Tal bei Bolgheri

Gemüse und

Wein von di Vaira in Bolgheri

Mai

Wir waren mit Elisabeth in Northeim.

Den 1. Mai feiert die Familie zusammen in Pewum. Insa,Knut, Gerrit und Elisabeth sind zu Besuch. Bei schönem Wetter wird gegrillt.

März/April

Wie jedes Jahr:

Urlaub am Gardasee in Lazise. Diesmal bei herrlichem Wetter.

Februar

Wir waren zur Didacta und in Bad Gandersheim

Eichhörnchen im Kurpark 

Weihnachten

Dezember 2011

Mit dem Wohnwagen am 2. Advent in Bremen. Wir treffen uns mit unseren Freunden aus Blankenhagen.

Oktober 2011

Wir waren in Wasserbillig/Luxemburg

September 2011

Wahlkampf

Helma kandidiert auf Platz 2 der Krummhörner SPD-Liste und kommt - direkt gewählt - wieder in den Rat.

Juli/August 2011

Toskanaurlaub

Am 9. Juli  waren wir bei Arcade Fire in Lucca.

So sah 2011 unser Campingplatz in der Toskana aus:

Juni 2011

Bei schönstem Wetter waren wir in Northeim und Göttingen, diesmal ohne Elisabeth. Sie wollte lieber zum Matjesfest in Emden.

Mai 2011

Kommunalwahl:

Helma wird für die SPD für den Gemeinderat Krummhörn kandidieren, Insa kandidiert für denStadtrat und den Kreistag Göttingen.

Von der Abendsonne eingefärbt, Gerrits neues Auto - Seat Ibiza ST

 

April 2011

Urlaub am Gardasee, diesmal auf Spiaggia d`Oro

Abend am Gardasee - vor unserem Platz

Beim Grillen

Weinprobe mit Reinhard in Negrar (Valpollicellagebiet). Leider haben wir dort zu wenig eingekauft. Nächstes Jahr kommen wir wieder.

Februar 2011

Wir waren in Lüdenscheid - Helga hatte 75. Geburtstag. Wir haben auf dem Campingplatz Gut Kalberschnacke bei mehr als 10 Grad minus gecampt und und uns Winterberg im Winter angesehen.

1979

Eigentlich ist dieser Winter noch gar nichts. So sah es 1979 auf der Schatthausstraße aus:

Dezember 2010

So sieht der Winter 2010 bei den täglichen Fahrten nach Emden aus. Mal Schneewehen, mal extrem Glatteis auf jeder Tour zu Oma.

Oma Elisabeth bei den Klößen zur Weihnachtsgans

Auf dem Bremer Campingplatz sind 10 cm Schnee. Trotzdem haben Helma und Gerd hier ein schönes Adventswochenende

November 2010

Gerrit kocht bei Helmas Geburtstag

Oktober 2010

Wir waren in Wasserbillig/Luxemburg und haben dort unseren Herbstferien verlebt.

August 2010

Unser Dach wurde von der Firma Goos erneuert.

Juni/Juli 2010

Wir waren in Luzern beim Stadtfest, wie in den vergangenen Jahren in Casale Marittimo, in Rom und zum Schluss in Splügen in der Schweiz.

auf der Spanischen Treppe

Fertig nach einem Tag in Rom

Besonders schön fanden wir auf der Rückfahrt unseren Aufenthalt in Splügen. Wir waren an der Via Mala und sind über den Splügenpass gefahren. Auf dem Bild sitzen wir auf der Terasse eines Lokals in Monte Spluga.

 

Mai

Gerrit bereitet eine bei uns gefangene Meeräsche zu.

Wir sind mit Elisabeth Himmelfahrt in Northeim, Katlenburg, Bad Grund und Blankenhagen, besuchen alte Freunde.

März/April

Wie immer: Osterferien in Lazise

Insa macht Urlaub in Paris

Februar 201

Gerrit war mit seiner Firma in Prag. Der Winter hält an.

Eigentlich wollten wir am 4. Advent mit dem Wohnwagen nach Bremen. Bei dem derzeitigen Wetter haben wir uns nicht getraut.

Oktober 2009

Urlaub an Mosel, Saar und Sauer:

An der Sauer

Predigtstuhl

Nach vielen Fahrradtouren von unserm Campingplatz in Wasserbillig aus haben wir den letzten Urlaubstag für eine Wanderung in der Luxemburgischen Schweiz genutzt. Beim nächsten Mal mit Karte oder Navigation, denn wir haben uns verlaufen.

August 2009

Wir waren in Düsseldorf bei der Caravanmesse.

Helma und Garrelt Duin bei unserem Ortsvereins-Sommerfest.

 

Juli 2009

Wir waren wieder auf unserem Campingplatz Valle Gaja bei Casale Marittimo, unser Strandleben fand am Golf von Baratti statt.

Auf dem Rückweg waren wir einige Tage in Brig. Das Bild enstand bei einer Fahrt über den Furkapass, natürlich ohne Caravan. 

 

Nach einem kurzen Aufenthalt in Andermatt sind wir mit der Bahn zurückgefahren. Einen Tag später, bei der Heimreise, mußte auch den Wohnwagen mit auf den Zug (Goppenstein - Kandersteg).

Nächstes Jahr wollen wir in Brig etwas länger bleiben. Besonders gut hat es uns in Saas Fee gefallen. 

Juni 2009

Unsere neue Einfahrt

Mai 2009

Wir besuchen mit Elisabeth und ihre alten Freunde rund um Northeim, hier Gertrud und Hermann Kuert:

April 2009

Wie in den vergangenen Jahren: 2 Wochen in Lazise am Gardasee. Auf der Rückfahrt streikte unser fast neuer Passat bei Zierenberg/Hessen mit einem gerissenen Druckrohr. Wir werden abgeschleppt und können erst 1 Tag später weiterfahren.

Februar 2009

Gerd und Helma fahren zur Didacta nach Hannover und campen in Arnum.

arnum

Januar 2009

Gerd wird von Hans-Dieter Haase für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.

Wir besuchen Manfred und Helga im winterlichen Sauerland.

Helma, Helga und Manfred

 

Dezember 08 - Weihnachten

Insa ist bei uns, Gerrit muss an allen Weihnachtstagen arbeiten.

 

Gerds Passat, Insas Golf Tdi, Helmas Fox, Gerrits Golf 1.4 am 24.12.08

Wir sind am 3. Advent wieder in Bremen gewesen.

November

Geburtstagsfeier in der Alten Brauerei. Gerds 60er und Helmas . . .

Endlich wieder Internet. Wochenlang hat T-Home gebraucht, uns nach unserem Weggang von 1&1 wieder ins Netz zu bringen.

Oktober

Insa ist beim SPD-Parteitag in Berlin und bei den Jusos in Weimar

Helma und Gerd machen Urlaub in Wasserbillig/Luxemburg

Gerd wechselt von 1und1 zur Telekom und hat haufenweise Probleme.

Gerrit bekommt einen Golf Tour 1,4.

September 2008

Gerd wird 60, Insa hat mit 30 ihr erstes Auto (Golf Tour TDI) .

 

August 2008

Am letzten Augustwochenende sind wir bei der Campingmesse in Düsseldorf. Wir genießen es, ein Großstadtwochenende zu verbringen.

Gerd arbeitet 2008/2009 an der Förderschule Krummhörn und an der Grundschule Greetsiel.

Anfang August 2008

Schrecken bei der Rückfahrt aus der Toskana: Auf der Autobahn bei Bamberg platzt bei unserem drei Jahre alten Hymer-Wohnwagen ein Matador-Reifen. Auf dem Randstreifen wird der Reifen gewechselt. Wie wir in den Newsgruppen nachlesen können ist das kein Einzelfall. Es gibt jedoch - unverständlich - keine Rückrufaktion.

Juli 2008, Toskana

Besuch in Blankenhagen bei Nörtemanns

 

Juni, Moritz vor dem Gewitter

Mai 2008

So sieht es am 6.Mai 2008 in Ostfriesland aus.

April 2008

Insa organisiert in Göttingen eine Veranstaltung, über die in der Zeit berichtet wird:

http://www.zeit.de/online/2008/19/spd-linke

Dank Advocard erhalten wir unser ausstehendes Geld von Herca in Enschede zurück.

März 2008

Helma, Gerd und für eine Woche Gerrit verleben einen herrlichen Urlaub am Gardasee.

Gerd baut für die Schule eine neue Website: http://94766.nibis.de/

Januar 2008

Unser alter Passat Tdi von 1999 ist verkauft. Ein gutes Auto, aber zu groß als Zweitwagen. Nun hat  Helma hat ein neues Auto, einen Fox 1,2. Nicht nur von der Farbe her erinnert er uns an den roten R4, den wir von 1990-1995 hatten. Mit 1,1 l und 34 PS ließ dieser sich ebenso niedrigtourig fahren wie der Fox. Unsere Autos:Autos

Februar 1995: Mit dem Twingo kam das Ende der R4 Zeit. 

 

Nicht ganz aktuell: Früher hatten wir Weihnachten Schnee. Und 1973 eine Ente mit Spikes-Winterreifen, die jede Steigung schaffte.

Dezember 2007

miesmuschelessen

Miesmuschelessen am 30. Dezember 2007.

Insa und Moritz sind am 22.12. gekommen.

Kalt aber schön war unser Wochenende in Bremen, hier der neue Campingplatz.

Oktober 2007

Insa ist Delegierte beim SPD-Parteitag in Hamburg.

Wir waren eine Woche an der Mosel.

August 2007

Wieder ein herrlicher Urlaub in der Toskana mit neuem Auto und neuem Wohnwagen. Das neue Auto mit 4motion-Antrieb bewährt sich gleich am ersten Tag, als wir hinter Kassel in einen Stau kommen und endlos stop and go fahren müssen. Das hätte die Kupplung des alten Passats nicht mehr mitgemacht. Gerrit, Moritz und Insa sind in Pewsum.

Juni/Juli 2007 - Großer Ärger mit Herca Caravan in Enschede

Aufregende Monate. Wir suchen intensiv nach einem Hymer Nova 435 und bekommen einen neuen Passat.

Der niederländischen Caravan-Händler Herca in Enschede hat einen und will unseren alten Südwind 485M ungesehen für 2000€ in Zahlung nehmen. Für 2000€ Anzahlung soll er noch einen Mover einbauen. Bestätigt dies in einem Fax.  Als wir den Nova 435 abholen wollen, will er unseren alten Wohnwagen wegen angeblicher Mängel nicht zum vereinbarten Preis abnehmen. Wir fahren mit dem alten Wohnwagen nach Hause, warten (Ende 2007) noch auf die letzten 700€ der Anzahlung. Dank Anwalt und Klageandrohung in Holland haben wird das Geld im April 2008 zurückerhalten.

Wir können umgehend unseren alten Wohnwagen in Deutschland zu unseren Preisvorstellungen verkaufen. Wir sehen einen NOVA 435 bei mobile.de. Er steht im Sauerland. Wir reservieren ihn. Am Freitag, 13.7. ist es soweit. Wir fahren ins Sauerland, übernehmen beim freundlichen Händler Lehmann in Arnsberg unseren NOVA. Wir erhalten ihn mit neuem TÜV, neuer Gasprüfung, besserer Ausstattung (Winterpaket) und 700 € billiger. Ich brauche mich nicht um das Kennzeichen kümmern. Warum nur haben wir uns auf das niederländische Abenteuer eingelassen?

  nova1

Insa bekommt Besuch von Heike und Jannes Kottkamp.

Mai

Insa + Moritz besuchen uns Himmelfahrt.

März - April

Wie jedes Jahr Osterferien in Lazise am Gardasee für Helma + Gerd. Besonders in der zweiten Ferienwoche war das Wetter herrlich und wir haben uns gut erholt.

März 2007

Helma und Gerd waren bei der Didacta in Köln. Auf dem Campingplatz gab es Hochwasser und wir mussten den Wohnwagen höher stellen. Im Hintergrund der Rhein. Beim Hymer-Händler Beck sehen wir uns einen Eriba Nova 435 an. Das soll unser nächster Wohnwagen werden.

Insa ist Vorsitzende des Juso-Unterbezirks Göttingen.

Februar 2007

Moritz ist in Paris, Insa hat ihn besucht.

Insa arbeitet als Praktikantin beim Institut für Soziologie (SoWi) in Göttingen.

Dezember

Weihnachten ist die Familie komplett in Pewsum.

Moritz geht im Januar nach Paris

Oktober

Wir waren wieder einige Tage an Mosel und Sauer in Wasserbillig.

16. September 2006

Insa und Moritz haben in der evangelisch-reformierten Kirche Jennelt geheiratet.

10. September

Helma fehlen 7 Stimmen zum Einzug in den Gemeinderat.

August/September

Die Kommunalwahlen stehen vor der Tür. Bei uns entsteht eine Zeitung, es werden Plakate erstellt und es wird laminiert. Angst haben wir davor, dass wir vor Ort für die SPD in der Großen Koalition abgestraft werden. 

Juli/August

Wir fahren wieder in die Toskana nach Casale Marittimo bei Cecina. Während es in Ostfriesland viel regnet, haben wir drei Wochen lang sehr schönes Wetter. Insa und Moritz kommen mit dem Flugzeug nach. Zusammen fahren wir für einen Tag mit dem Passat nach Rom - 280 km entfernt. Der Tag läuft völlig problemlos. Wir finden sofort ein Parkhaus am Vatikan und verleben einen sehr schönen Tag. Auch nächstes Jahr ist Rom wieder angesagt.

Mai/Juni

Wir bauen unser Wohnzimmer um, bekommen eine neue Heizung und neue Fenster. Am 22.6.2006, nach 6 Wochen, sind wir fertig. 

April 2006

Nichts Neues: Urlaub am Gardasee!

März

Wir waren mit dem Wohnwagen zur Didacta,  und in unserer alten Heimat (Northeim - Göttingen - Moringen).

Dezember

Insa und Moritz haben am 23.12.2005 in Pewsum geheiratet!

Alles weitere in "Insa + Moritz.

 

Oktober 2005

Wir im Regen in Luxemburg.

 

Juli/August 2005

Urlaub in der Toskana - 

3 Wochen schönes Wetter in einer herrlichen Umgebung.

 

Juni 2005 

Wir sind in Göttingen, Moringen und Blankenhagen

Mai 2005

Insa und Moritz zu Besuch.

Wir bauen ein Gewächshaus.

 

März 2005

Insa und Moritz machen Urlaub in Kent und in London.

Gerd und Helma, wie jedes Jahr, am Gardasee.

Januar 2005

Insa beendet ihr Studium und ist auf Stellensuche.

November 2004

Helma feiert ihren Geburtstag.

Sigrid und Heinz aus Blankenhagen sind zu Besuch.

Oktober

Helma + Gerd waren eine Woche an der Mosel.

Auf dem Campingplatz in Wasserbillig hat es uns wieder gut gefallen. Fahrradtouren an der Sauer und der Mosel brachten uns schnell Erholung.

In besonderer Erinnerung bleibt uns der Drauwendröpp aus Mertert, den wir bei Familie Zander ausgiebig probiert haben.

September

Gerrit mit Geburtstagsgeschenk am 10.09.2004

Mai:

Pfingsten auf dem Campingplatz in Hamburg-Stellingen war nicht unser Fall:

 

April 2004: Gerd + Helma machen Campingurlaub am Gardasee, Gerrit zieht in Oldenburg um, zum Pferdemarkt.

Januar 2004: Insa macht für zwei Monate Wahlkampf in Hamburg.

Oktober 03: Helma + Gerd im Urlaub in Luxemburg

26. September 03: Gerrit war mit dem Bus in Primosten (Kroatien).

3. September 2003: Elisabeth Kather feiert ihren 80 Geburtstag.

September 2003: Die neue Eingangstreppe, noch ohne Geländer.

August 2003: Gerd arbeitet ab Schuljahresbeginn überwiegend in der HOS Krummhörn.

Helma am 23. März 2003 vor unserem Haus.